cv D

Nadir Vassena, 1970 in Lugano (Schweiz) geboren, studierte Komposition in Milano bei Bruno Zanolini und in Freiburg bei Johannes Schöllhorn. Er unterrichtet Theorie und Komposition am Conservatorio della Svizzera Italiana. Seit 1993 Mitglied des Vorstandes von Oggimusica, einem Veranstalter Neuer Musik im Tessin. Von 2004 bis 2012 gemeinsam mit Mats Scheidegger Leiter des Festivals „tage für neue musik zürich“. 2015 ist er für den Schweizer Grand Prix Musik nominiert.